Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

25.03.2019 – 08:47

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe - 20.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Am 24. März 2019 befuhr ein 62-jähriger Friesoyther gegen 11.33 Uhr mit seinem Audi A 6 die Straße Peterswald in Richtung Thülsfelder Weg. In einer Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dabei verletzte er sich leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Friesoythe - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 24. März 2019 befuhr ein 42-jähriger Saterländer gegen 11.07 Uhr mit seinem Mercedes die Altenoyther Straße, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell