Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

26.01.2019 – 09:18

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung der Polizei Friesoythe für den 26.01.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe - Glätteunfall

Am 25.01.2019, um 17:30 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Friesoyther mit seinem Pkw, aus Richtung Friesoythe kommend, die Barßeler Straße. Er beabsichtigte im weiteren Verlauf seiner Fahrt von der Barßeler Straße nach links auf die B 401 in Richtung Papenburg aufzufahren. Dabei rutschte er auf winterglatter Fahrbahn nach rechts über die Fahrbahn und stieß mit einem Mast der Ampelanlage zusammen. Der Sachschaden wird auf ca. 2000 geschätzt.

Friesoythe - Unfallflucht / Zeugenaufruf

Am 25.01.2019 ist es in der Zeit von 15:00 Uhr bis 22:50 Uhr in der Straße Meeschenkamp zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat die Straße Meeschenkamp in Richtung Meeschenstraße befahren. Kurz vor der Einmündung Meeschenstraße ist der flüchtige Unfallverursacher auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei einen Gartenzaun beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (Tel: 04491/93160) entgegen.

Friesoythe - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 26.01.2019, um 00:40 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Friesoyther mit seinem Audi die Straße Grüner Hof, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogenvortest verlief gleich auf mehrere Drogen positiv. Dem 27-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe
Telefon: 04491/93160
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung