Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

25.01.2019 – 12:56

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Damme - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am 25. Januar 2019 kam es um 07.30 Uhr auf der Vördener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer aus Osnabrück, eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Alfhausen und eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus Ankum fuhren in der Reihenfolge auf der Vördener Straße in Richtung Damme, als die beiden zuerst genannten an einer Ampel halten mussten. Dies erkannte die 35-Jährige zu spät und fuhr auf die 25-Jährige auf, deren Pkw auf den vor ihr wartenden 45-Jährigen aufgeschoben wurde. Hierbei wurde die Frau aus Alfhausen leicht verletzt. An allen Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 18000 Euro. Die Pkw der beiden Frauen mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung