Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

16.10.2018 – 09:38

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Holdorf - Trunkenheit im Verkehr

Am Montag, 15. Oktober 2018, um 13.45 Uhr, befuhr eine 48-Jährige aus Aurich die Steinfelder Straße mit einem Pkw, obwohl sie unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Holdorf - Verkehrsunfall

Am Montag, 15. Oktober 2018, um 07.44 Uhr, kam es zum Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen auf der Steinfelder Straße. Der 20-jähriger Fahrer eines Lkw aus Lohne fuhr in eine dort befindliche Fahrbahnverengung, obwohl sich dort bereits ein 52-Jähriger aus Damme mit einem Kleintransporter befand. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 52-Jährige aus und geriet mit seinem Fahrzeug gegen die aufgestellte Verengung. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Lohne - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 15. Oktober 2018 kam es in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Parkplatz des Action Marktes an der Dinklager Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Ein- oder Ausparken einen dort ordnungsgemäß geparkten Land Rover. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442/93160) entgegen.

Lohne - Abgängige aus Altenpflegeeinrichtung

Am 15. Oktober 2018 wurde der Polizei gegen 19.30 Uhr fernmündlich mitgeteilt, dass die 70-jährige Bewohnerin einer Altenpflegeeinrichtung an der Kroger Straße diese fußläufig in unbekannte Richtung verlassen habe. Da die Person u. a. orientierungslos sein könnte, wurden gezielte Suchmaßnahmen erforderlich. Zur Suche nach der weiblichen Person, die etwa 166 Zentimeter groß und etwa 70 Kilogramm schwer sein soll, wurden ein Polizeihubschrauber sowie Diensthunde eingesetzt. Die Frau soll mit einer weißen Bluse mit schwarzen Punkten bekleidet sein. Da die Frau bislang nicht gefunden wurde, dauern die Suchmaßnahmen an. Wer die Frau gesehen hat oder sieht, möge sich dringend mit der Polizei in Lohne (Tel. 04442/93160) in Verbindung setzten.

Lohne - Tageswohnungseinbruch

Am 15. Oktober 2018 brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Brägeler Straße ein und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Es wurden zwei Armbanduhren entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 650 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442/93160) entgegen.

Goldenstedt - Pkw beschädigt

In der Zeit von Sonntag, 14. Oktober 2018, 17.00 Uhr, bis Montag, 15. Oktober 2018, 13.00 Uhr, beschädigten unbekannte Täter einen Pkw, Peugeot, der unter einem Carport an der Straße Überthünen abgestellt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444/2680) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell