Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Dinklage - Radfahrer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Dinklage wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Gegen 17.00 Uhr befuhr ein 42-Jähriger aus Dinklage mit seinem unbeleuchteten Fahrrad den linksseitigen Geh-/Radweg der Sanderstraße in Richtung Märschendorf. Dabei wurde er von dem Pkw eines 85-Jährigen aus Dinklage erfasst, der zunächst in die gleiche Richtung fuhr und dann von der Sanderstraße nach links abbiegen wollte. Der 42-Jährigen wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Lutten - Fahren unter Drogeneinfluss

Beamte der Polizei Vechta kontrollierten am Mittwoch gegen 19.30 Uhr in Lutten, Große Straße, einen 21-jährigen Pkw-Fahrer aus Goldenstedt. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von illegalen Drogen stand. Dem 21-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Damme - Fahren unter Drogeneinfluss

Die Polizei hat gegen einen 26-Jährigen aus Alfhausen ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Beamten überprüften am Mittwoch gegen 18.30 Uhr in Damme, Vördener Straße, den Alfhausener, nachdem er hier mit seinem Pkw unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann offenbar unter dem Einfluss von illegalen Drogen stand. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei hat gegen einen 29-Jährigen aus Badbergen ein Strafverfahren eingeleitet. Dieser befuhr am Mittwoch gegen 14.40 Uhr mit einem Pkw in Vechta die Oldenburger Straße, obwohl er keine Fahrerlaubnis besitzt. Dies haben Beamte der Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Lohne - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten am 12.11.2015 zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr in Lohne, Gewerbering, an einem Firmengebäude einen Bewegungsmelder sowie eine Überwachungskamera. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Vechta - Kaugummiautomaten aufgebrochen

In den vergangenen Tagen wurden in Vechta mehrere Kaugummiautomaten aufgebrochen. Betroffene waren vier Automaten an der Theodor-Heuss-Straße und ein Automat an der Junkersstraße. Die Täter konnten dabei Kaugummis, Spielsachen und Bargeld entwenden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 900 Euro. Am Mittwochabend kurz nach 20.00 Uhr wurden an der Theodor-Heuss-Straße verdächtige Personen gesehen, die davonliefen. Leere Warenbehälter wurden im sogenannten Hochzeitswald aufgefunden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Versuchter Einbruch

Unbekannte Täter versuchten zwischen Dienstag, 16.15 Uhr, und Mittwoch, 07.15 Uhr, in Vechta, Ortsteil Oythe, in die Marienschule einzubrechen. Dabei wurden mehrere Türen und Fenster beschädigt. Offenbar konnten die Täter nicht in die Schule eindringen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Rollstuhl gestohlen

Unbekannte Täter stahlen am Mittwoch zwischen 13.30 Uhr und 16.30 Uhr in Vechta, Windallee, von einem Privatgrundstück (Grundstück eines Mehrparteienhauses) einen Rollstuhl der Marke Myra. Dieser hat einen Wert von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Dinklage - Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Dienstag, 16.00 Uhr, und Mittwoch, 10.00 Uhr, in Dinklage, Bollinger Kamp, von einem Wohnmobil eine Auspuffanlage. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: