Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld

FW-EN: LKW-Brand in Schützenstraße

Fotos dürfen nur unter Angabe der Quelle verwendet werden.
Fotos dürfen nur unter Angabe der Quelle verwendet werden.

Breckerfeld (ots) -

Datum:		15.07.2018/
Uhrzeit:	2:18 Uhr/
Dauer:		ca. 3 Stunden/
Einsatzstelle:	Schützenstraße/
Einheiten:	Löschgruppe Delle / Löschzug Breckerfeld / Löschgruppe 
Zurstraße / Polizei / Rettungsdienst/ Kriminalpolizei/

Bericht (lb): Am Sonntagmorgen, um 2:18 h, wurde die Feuerwehr 
Breckerfeld zu einem LKW-Brand in der Schützenstraße alarmiert. Bei 
Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der LKW bereits in voller 
Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf eine angrenzende Böschung 
übergegriffen. Zunächst wurde alles, mit Hilfe von 2 C-Rohren, 
abgelöscht. Eine Wärmeübertragung, auf eine angrenzende Firma, wurde 
durch eine Riegelstellung unterbunden.
Der LKW wurde schließlich mit einem Schaumrohr komplett abgelöscht. 
Der eintreffende Besitzer des LKW, wies die Einsatzkräfte auf zwei 
Gasflaschen im Fahrzeug hin. Diese wurden mit den C-Rohren gekühlt 
und schließlich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Es konnten 
keine weiteren Gefahren festgestellt werden. Die Kriminalpolizei 
konnte zunächst auch keine Feststellungen machen.
Der Einsatz endete mit der Ankunft in den Gerätehäusern, gegen 5:15 
h. 

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld
Pressestelle
Lisa Burmeister
Telefon: 0151-63498982
E-Mail: lisa.burmeister@feuerwehr.breckerfeld.de
www.feuerwehr.breckerfeld.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld

Das könnte Sie auch interessieren: