Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

24.08.2018 – 15:39

Feuerwehr Herdecke

FW-EN: Feuerwehr befreite zwei Personen aus einem Aufzug

Herdecke (ots)

Zwei Einsätze für die Freiw. Feuerwehr Herdecke am Freitag. Eine Ölspur wurde um 11:38 Uhr von der Berliner Straße gemeldet. Die Spur zog sich bis zum Altenheim am Millöcker Weg über die Ringestraße und dem Leharweg. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr beseitigt.

Hilflose Personen in einem Aufzug wurden der Feuerwehr dann um 14:52 Uhr aus einem Krankenhaus am Gerd-Kienle-Weg gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass zwei Personen in einem Küchenaufzug fest steckten. Die Personen waren soweit wohlauf. Der Aufzug wurde stromlos geschaltet und die Aufzugstür wurde mit einem Schlüssel geöffnet. So konnten die beiden Personen befreit werden. Der Aufzug wurde durch die Feuerwehr außer Betrieb genommen. Ein Rettungswagen sowie ein Hilfeleistungslöschfahrzeug waren 60 Minuten im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt@feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Herdecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung