PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Gevelsberg mehr verpassen.

08.01.2022 – 06:53

Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Mehrere Einsätze für die Gevelsberger Feuerwehr am Freitag

Gevelsberg (ots)

Am Freitag wurde die Feuerwehr im Tagesverlauf zu mehreren Einsätzen gerufen. Zunächst rückten die Einsatzkräfte zu einer erhöhten Kohlenstoffmonoxid-Konzentration in einem gewerblichen Unternehmen an der Rosendahlerstraße aus. Dort hatten vor Ort tätige Rettungsdienstmitarbeiter während eines Einsatzes erhöhte Gaswerte festgestellt und forderten die Feuerwehr nach. Dortige Messungen ergaben dann, das es sich um eine defekte Heizungsanlage handelte. Die Einsatzstelle wurde daraufhin gelüftet und der Betrieb der Anlage abgestellt. Später wurden die Kräfte der Hauptwache zu einer Türöffnung gerufen. Hier musste eine verschlossene Wohnungstür wegen einer in Notlage geratenen Person geöffnet werden. Danach wurde eine Ölspur auf der Fahrbahn im Bereich der Hagenerstraße mit Bindemittel abgestreut. Zu einem anschließend kuriosen Einsatz wurden die Kräfte zu einer Bildungsstätte gerufen. Dort hatte sich eine Person mit ihrem Finger in einem metallenem Tischprofil verfangen und konnte den eingeklemmten Finger nicht mehr selbstständig befreien. Die Feuerwehr ging hier behutsam mit Säge und Bolzenschneider vor und konnte so den Finger aus seiner misslichen Lage befreien. Abschließend wurde die Feuerwehr in den Abendstunde zu einem Gasgeruch in einer Wohnung gerufen. Hier konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Bei dem vermeintlichen Gasgeruch handelte es sich um die gasigen Rückstände eines abgebrannten Streichholzes.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Jörg Aust
Telefon: 02332 3600
E-Mail: joerg.aust@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Gevelsberg
Weitere Storys aus Gevelsberg