Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

09.06.2018 – 21:04

Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Ausgelöster Heimrauchmelder

Ennepetal (ots)

Am 09.06.2018 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 05:32 Uhr und um 06:58 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Heimstraße alarmiert. Bei beiden Einsätzen wurde das Gebäude erkundet, aber ohne Feststellung. Die Feuerwehr war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, einer Drehleiter und sechs Einsatzkräften vor Ort. Die Einsätze endeten um 05:55 Uhr und 07:18 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ennepetal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal