Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

11.03.2019 – 02:26

Feuerwehr Hattingen

FW-EN: Gemeldeter Wohnungsbrand im Hochhaus

Hattingen (ots)

Zu einem Wohnungsbrand ist die Hattinger Feuerwehr am frühen Montagmorgen alarmiert worden.

Um 1.30 Uhr meldete ein Anrufer einen Wohnungsbrand in einem Hochhaus. In der Wohnung sollten sich noch Personen befinden.

An der Einsatzstelle wurde das Gebäude von Innen und Außen erkundet. Da kein Schadensereignis festzustellen war, rückten die Brandschützer wieder ein.

Aufgrund der Meldung alarmierte die Kreisleitstelle die hauptamtlichen Kräfte, den Löschzug Nord sowie die Schutzzielergänzungseinheiten aus Mitte, Oberbredenscheid und Niederwenigern.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hattingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung