Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

04.03.2019 – 23:46

Feuerwehr Hattingen

FW-EN: Neun Sturmeinsätze für die Hattinger Feuerwehr

Hattingen (ots)

Das Sturmtief Bennet hat auch in Hattingen für einige Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Insgesamt neunmal rückten die hauptamtlichen Einsatzkräfte heute aus.

Mehrere Bäume sind umgestürzt und versperrten Straßen und Wege. Unter anderem mussten die Rettungskräfte in Welper, Niederwenigern und Oberstüter tätig werden und die Bäume zersägen und bei Seite zu räumen um wieder für freie Verkehrsflächen zu sorgen.

Am Gebäude des Amtsgerichts mussten außerdem gelöste Fassadenteile gesichert werden.

Verletzt wurde bei diesen Einsätzen zum Glück niemand.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hattingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung