PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

14.08.2020 – 12:05

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pärchen nutzt im Wangerland einen günstigen Moment aus und entwendet aus einer Gaststätte das Kellner Portemonnaie

Wangerland (ots)

Am Mittwochabend, 12.08.2020, betrat ein Pärchen gegen 21:10 Uhr eine
Gaststätte, Schillighörn, und hielt sich kurzfristig am Tresen auf.
In einem unbemerkten und für sie günstigen Moment entwendeten sie das
hinter dem Tresen liegende Keller-Portemonnaie.

Anschließend entfernte sich das mutmaßliche Diebstahlspärchen mit
einem blauen Pkw.
Erst gestern veröffentlichte die Polizei eine Pressemitteilung und
bat um Aufmerksamkeit bei dem trickreichen Vorgehen der Täterinnen
bzw. Täter, s.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4678794.

Das Pärchen wird mit einem Alter von 30 Jahren und einer 'dicklichen'
Statur, sowie mit einer Größe von 165 cm beschrieben; während ihres
Aufenthaltes in der Gaststätte sollen sie außerdem kein deutsch
gesprochen haben.

Die Frau trug blaue Kleidung, einen blauen Mundschutz, eine
Schirmmütze und hatte kurze dunkle Haare, der Mann ein weißes Shirt,
einen Dreitage-Bart und kurze dunkle Haare.

Die Polizei bittet um Achtsamkeit bei verdächtigen Personen und
bittet um Hinweise:

Zeugen, die das beschriebene Pärchen und das Fahrzeug gesehen haben
oder anderweitig ergänzende Angaben machen können, werden gebeten,
sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04461/9211-0 in Verbindung
zu setzen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland