PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

02.06.2020 – 11:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss in Zetel - Polizei untersagt Weiterfahrt und leitet gegen die Pkw-Fahrerin ein Verfahren ein

Zetel-Neuenburg (ots)

Am späten Montagabend, 01.06.2020, stoppte eine Polizeistreife gegen 
23:20 Uhr die Fahrerin eines VW, der auf der Straße Astede unterwegs 
war.

Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die 24-jährige 
Fahrzeugführerin unter Drogeneinfluss stand. Einen Drogenvortest 
lehnte die aus Bockhorn kommende 24-Jährige ab, so dass wegen der 
festgestellten Auffälligkeiten die Entnahme einer Blutprobe 
erforderlich wurde.

Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein 
Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahren unter 
Rauschmitteleinwirkung ein, das Ergebnis der Blutprobe bleibt 
abzuwarten. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell