Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

24.03.2020 – 16:10

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Wilhelmshaven - Nach Vorfahrtsmissachtung wurde eine Radfahrerin leichtverletzt

Wilhelmshaven (ots)

Am frühen Montagabend, 23.03.2020, war eine 50-jährige Radfahrerin auf der Bremer Straße, aus Fahrtrichtung Osten unterwegs.

Am Kreuzungsbereich möchte die 50-Jährige mit ihrem Fahrrad von der Bremer Straße nach links auf den Banter Weg in Fahrtrichtung Süden abbiegen. Beim Abbiegen nach links, übersah sie jedoch einen Pkw, der die Bremer Straße, aus Fahrtrichtung Westen kommend, den Kreuzungsbereich querte, um weiter dem Straßenverlauf der Bremer Straße in Fahrtrichtung Osten zu folgen. Im Kreuzungsbereich kam es schließlich zu einer Kollision beider Fahrzeuge. Die Radfahrerin stürzte und wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland