Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

10.01.2020 – 11:22

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens an der Orbis-Kreuzung - Polizei sucht Zeugen

Schortens (ots)

Am Donnerstag, den 09.01.2020, ereignete sich gegen 07:50 Uhr in der Oldenburger Straße an der Orbis-Kreuzung in Schortens ein Verkehrsfall.

Eine 40-jährige Fahrzeugführerin befuhr die Straße Oldenburger Damm in Richtung Kreuzung Oldenburger Str./Oldenburger Damm/Orbisstraße. An der aufgeführten Kreuzung beabsichtigte diese nach links abbiegen, um anschließend die Fahrt in Richtung Schortens fortzusetzen. Nach Angaben der 40-Jährigen fuhr vor ihr ein Lkw, zu dem keine weiteren Angaben vorliegen.

Dieser Lkw, der ebenfalls links abbiegen wollte, musste aufgrund des Gegenverkehrs aus der Orbisstraße verkehrsbedingt warten. Nachdem der LKW die Möglichkeit des Abbiegens hatte, nahm er diese wahr.

Die 40-jährige folgte dem Lkw, touchierte dabei jedoch das Fahrzeug einer 53-jährigen Fahrzeugführerin, die aus Richtung Wilhelmshaven nach eingetretener Grünphase in den Kreuzungsbereich eingefahren war. An den beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

Die Polizeistation Schortens bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 04461 918790 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell