Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

11.06.2019 – 16:23

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Angezeigte Verkehrsunfallflucht in Schortens - Zur Aufklärung sucht die Polizei dringend Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

schortens. Am Freitag, 07.06.2019, beobachtete ein Zeuge gegen 15:10 Uhr wie ein VW-Bulli, vom Stadtzentrum kommend, Richtung Addernhausen fahrend, gegen einen in der Jeverschen Straße, Höhe Hausnummer 24, abgestellten grünen Transporter stieß und dabei womöglich den linken Außenspiegel des touchierten Fahrzeugs beschädigte.

Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um einen eventuell angerichteten Schaden zu kümmern. Nach bisherigem Ermittlungsstand soll es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen VW-Bulli, eventuell einen T 5 mit einem FRI-Kennzeichen handeln. Das Fahrzeug soll bundeswehrgrün und im unteren Frontbereich orangefarben gewesen sein.

Ein Zeuge gab an, dass es sich bei dem beschädigten Fahrzeug um einen grünen Kastenwagen gehandelt haben könnte, weiteres war zum Zeitpunkt der Anzeige nicht bekannt.

Der Geschädigte und Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 04461/91879-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland