Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

08.06.2019 – 20:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Wangerooge-Fähren konnten wegen eines Polizeieinsatzes nicht fahrplanmäßig ablegen

Wilhelmshaven (ots)

Wittmund/Wangerland - Harlesiel. Auf Grund eines Polizeieinsatzes auf zwei Fähren zur Insel Wangerooge am heutigen Nachmittag zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr mussten die Fahrgäste ein verspätetes Ablegen in Kauf nehmen. Die polizeilichen Maßnahmen, bei dem Kräfte aus Niedersachsen eingesetzt waren, fand für ein anderes Bundesland statt. Aus ermittlungstaktischen Gründen und um das laufende Verfahren nicht zu gefährden, können aktuell keine weiteren Auskünfte erteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland