Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

23.04.2019 – 13:06

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - es blieb bei Sachschäden

Wilhelmshaven (ots)

schortens. Am Ostermontag, 22.04.2019, kam es gegen 14.45 Uhr auf der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Bahnhofstraße in Richtung der alten B 210 und ordnete sich am Kreuzungsbereich auf der Geradeaus, -bzw. Linksabbiegerspur ein.

Der dahinterfahrende 67-jährige Unfallbeteiligte ordnete sich am Kreuzungsbereich auf der rechten Fahrspur ein, um in Richtung Ostiem abzubiegen.

Als der 18-jährige anfuhr, ebenfalls nach rechts abbog, kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstanden an beiden Fahrzeugen Sachschäden, verletzt wurde nach jetzigen Erkenntnissen niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland