Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

24.03.2019 – 10:18

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung aus dem Bereich Wilhelmshaven vom 22.03.19-24.03.19

Wilhelmshaven (ots)

Schwerer Diebstahl

1.

Ereignisdatum: Fr., 01.02.2019 - Fr., 22.03.2019 09:00 Wilhelmshaven, Weserstraße

Vom Firmengelände des Betriebs werden auf unbekannte Art und Weise PET-Leegutflaschen entwendet. Es handelt sich bis dato um eine erhebliche Anzahl von Flaschen.

Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am gleichen Objekt in der Nacht zum 24.03.2019. Es waren bereits außerhalb des Geländes schon Pfandkisten und Flaschen deponiert, der Täter konnte jedoch beim Eintreffen der Polizei flüchten. Ein Fahrrad verblieb am Tatort.

2.

2.1 Einbruch in Gartenlaube

Ereignisdatum: Mi., 20.03.2019 - Fr., 22.03.2019 Wilhelmshaven, Innenhafen, Schleusenstraße Nach Einschlagen eines Fensters gelangte man ins Innere und entwendete eine Gasflasche, 2 Receiver und Lebensmittel.

2.2 Einbruch in eine Gartenlaube

Ereignisdatum: Fr., 15.03.2019 13:00 - Sa., 23.03.2019 12:00

Wilhelmshaven, Innenhafen, Opa-Wenzel-Weg Die Gartenlaube wurde aufgehebelt, aus dem Inneren wurden Alkoholika entwendet.

2.3 Aufbruch einer Gartenlaube

Ereignisdatum: So. 03.03.2019 - Fr., 22.03.2019 Wilhelmshaven, Innenhafen, Banter See Täter drangen in die Gartenlaube ein, es kam jedoch nicht zur Entwendung von Wertgegenständen.

3.

Kellereinbruch

Ereignisdatum: Do., 21.03.2019 - Fr., 22.03.2019 Wilhelmshaven, Schulstraße

Die Zugangstür zum Keller auf aufgebrochen, indem die Verdrahtung durchtrennt wurde. Aus dem Keller wurde eine Stihl Motorsäge und eine Benzinheckenschere entwendet.

4.

Aufbrüche von Spinde im Schwimmbad "Nautimo"

Ereignisdatum:

Sa., 23.03.2019 Wilhelmshaven, Friedenstraße Bei 4 Spinde von Schwimmgästen wurde an der elektronischen Sicherung manipuliert. Es wurde Bargeld entwendet. Die Spinde wurde anschließend wieder verschlossen vorgefunden.

Es wird geraten, Wertsachen nur auf das Nötigste mitzunehmen.

5.1

Versuchter Einbruch in Blumengeschäft

Ereignisdatum: Fr, 22.03.2019 - Sa, 23.03.2019 Wilhelmshaven, Posener Straße

Unbekannte Täter manipulierten an der Eingangstür und gelangte so ins Geschäftsinnere. Es wurde nicht entwendet.

5.2

Versuchter Tageswohnungseinbruch

Ereignisdatum: Sa, 23.03.2019, 06.20h Wilhelmshaven, Waagestraße Es wurde versucht, die Haustür durch ein Hebelwerkzeug aufzuhebeln. Die Tür hielt dem Versuch stand, man gelangte nichts ins Innere.

Fund eines Behindertenfahrrades

Ereignisdatum: Di., 19.03.19-22.03.19 Wilhelmshaven, Celler Straße, im Bereich des Schnürbodens

Durch aufmerksame Anwohner wurde der Polizei ein blaues Behindertendreirad als Fundsache gemeldet. Das Rad hat hinten einen größeren Korb. Das Rad stand in einem Treppenniedergang am Schnürboden. Der Eigentümer oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung