Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

16.01.2019 – 13:12

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Mit 1,77 Promille im Straßenverkehr in Wilhelmshaven unterwegs - Führerschein beschlagnahmt und Verfahren eingeleitet

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am Dienstagabend, 15.01.2019, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung gegen 21:20 Uhr einen Fahrzeugführer, der mit seinem Pkw VW in der Jadeallee unterwegs war.

Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 48-jährige Fahrzeugführer aus Schortens alkoholisiert war. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,77 Promille, so dass die Blutprobenentnahme erforderlich wurde.

Die Beamten stellten den Führerschein sicher, untersagtem dem 48-Jährigen die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell