PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

20.12.2018 – 16:08

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einer möglichen Sachbeschädigung oder einer Verkehrsunfallflucht in Schortens

Wilhelmshaven (ots)

schortens. In der Nacht zum Sonntag, 09.12.2018, beschädigte ein bislang unbekannter Täter von einem im Brauerweg abgestellten Pkw VW die Motorhaube und die Frontscheibe.

Im Rahmen der aufgenommenen Ermittlungen fanden die Beamten vor dem VW Bulli ein Stück Glas mit der Aufschrift Fischer. Die Ermittler gehen davon, dass das sichergestellte Teilstück von einer Fahrradlampe handeln könnte.

Nach jetzigem Ermittlungsstand deuten die Fahrzeugbeschädigungen daraufhin, dass ein Radfahrer der Verursacher zu den Beschädigungen an der Motorhaube, an der Klappe und an der Frontscheibe gewesen sein könnte, der den Bulli in der Nacht zum 09.12.2018 übersah und mit dem Fahrzeug kollidierte.

Die Polizei bittet den Verursacher bzw. Zeugen, die ergänzende Angaben zum Unfall oder zur flüchtenden Person machen können.

Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Schortens unter der Rufnummer 04461/91879-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland