Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressebericht des PK Jever vom 30.11. bis zum 02.12.18

Wilhelmshaven (ots) - Verkehrsunfall 201801440862

Ort: Jever, Mühlenstraße Zeit: Samstag, 01.12.18, 23.25 bis 23.35 h

Eine 39-jährige Pedelec-Fahrerin befuhr in Jever den an der Mühlenstraße gelegenen kombinierten Geh- und Radweg, in Fahrtrichtung Moorwarfen. In Höhe famila kam ihr ein Fußgänger mit Hund entgegen, welchem sie ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Sie geriet auf das Grün und fuhr eine Böschung hinunter. Nach Überfahren der Bordsteinkante des famila-Parkplatzes stürzte sie und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Fußgänger lief weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Fußgänger machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Jever, Tel. 04461/92110 in Verbindung zu setzen. Auch wird der Verkehrsteilnehmer, welcher der Frau Hilfe angeboten hat, gebeten sich zu melden.

Diebstahl von Werkzeug

Ort: Jever, Kleine Bahnhofstraße Zeit: Freitag, 30.11.2018, 12:30 - 13:30 Uhr

Im o.a. Zeitraum wurde von einem offenen Anhänger ein Werkzeugkoffer mit zwei Akkus und einem Ladegerät der Marke Makita entwendet. Dem Geschädigten, der auf einer dortigen Baustelle tätig war, fiel ein auffällig wirkender Mann in der Nähe seines Anhängers auf. Zeugen, die Angaben zu einem ca. 190cm großen Mann mit Vollglatze und ziemlich heller Hautfarbe machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Jever, Tel.: 04461/92110, in Verbindung zu setzen.

Diebstahl aus Pkw

Ort: Schortens, Kniphauser Straße 16, Hauseinfahrt Zeit: Freitag, 30.11.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Ein unbekannter Täter schlug die Scheibe der Beifahrertür eines VW Touran ein und entwendete eine auf dem Beifahrersitz liegende Geldbörse.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: