Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz in Varel - Versicherungsschutz war bereits erloschen

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am frühen Montagnachmittag, 12.11.2018, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung gegen 15:00 Uhr in der Stettiner Straße einen Pkw. Im Rahmen der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der Versicherungsschutz des Fahrzeuges erloschen ist. Das Fahrzeug wurde noch vor Ort entstempelt und gegen die 39-jährige Fahrzeugführerin ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: