Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

09.11.2018 – 11:39

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Diebstahl eines Grabsteins in Jever - Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe und bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots)

jever. In dem Zeitraum vom 15.08. bis 08.11.2018, kam es zu einem Diebstahl von einem Grabstein auf dem Friedhof an der Wittmunder Straße. Der Grabstein hat eine Größe von 30 cm x 30 cm mit der Aufschrift "A.W." und bedeckte ein Urnengrab auf einem Grabfeld für halbanonyme Bestattungen.

Die Polizei ermittelt neben dem Grabsteindiebstahl auch wegen Störung der Totenruhe und bittet Zeugen, die Auffälliges beobachten konnten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04461/9211-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland