Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

16.10.2018 – 18:57

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Diebstahl aus einem Rohbau in Jever - Polizei bittet um Zeugenhinweise, da der Abtransport des Diebesgutes aufgefallen sein könnte

Wilhelmshaven (ots)

jever. In dem Zeitraum vom 12.- 15.10.2018 wurden durch bisher unbekannte Täter aus einem Rohbau in der Gudrunstraße 18 Pakete Rockwool-Steinwolle und zwei Lotstangen aus verzinktem Stahl entwendet. Eventuell wurde der Diebstahl beobachtet, beziehungsweise der Abtransport des Diebesgutes durch Zeugen gesehen, der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Jever unter der Rufnummer: 04461/9211-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland