Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

05.10.2018 – 12:00

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pkw in Wilhelmshaven in Brand geraten - Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

Am Freitag, den 05.10.2018, geriet gegen 02.51 Uhr ein parkender Pkw 
aus bislang ungeklärter Ursache im Halligenweg im Motorbereich in 
Brand. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich komplett zerstört. Die 
Berufsfeuerwehr konnte den Brand sofort löschen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand geht die Polizei von 
vorsätzlicher Brandstiftung aus. 

Die Ermittlungen insbesondere zu einem möglichen Tatzusammenhang zu 
den Pkw Bränden am 27.09. und 01.10.2018 dauern an.

Die Polizei bittet Zeugen, die Verdächtiges gehört haben oder 
beobachten konnten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 
04421/942-0 in Verbindung zu setzen. 


 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung