Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

13.07.2018 – 12:44

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Varel - Pkw BMW beschädigt und Verursacher flüchtet - Zeugen gesucht

Wilhelmshaven (ots)

varel. Am Mittwoch, 11.07.2018, wurde in der Zeit von 10:30 Uhr bis Mitternacht ein auf einem Kundenparkplatz in der Bürgermeister-Heidenreich-Straße, in Höhe Hausnummer 1 parkender Pkw BMW 523i mit Braker Kennzeichen an der hinteren rechten Tür unfallbeschädigt. Der Verursacher gab sich nicht zu erkennen und verließ den Ereignisort, ohne sich um den verursachten Schaden gekümmert zu haben. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel unter der Telefonnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung