Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

25.05.2019 – 13:39

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Pressemeldung der Polizeiinspektion Verden/Osterholz vom 25.05.2019

Verden (ots)

Ottersberg

Am 23.05.2019, in der Zeit von 19.00 Uhr bis zum 24.05.2019, 06.15 h, drangen unbekannte Täter in Otterstedt, Wilstedter Straße, in das Gebäude eines Garten-und Landschaftsbauunternehmen ein und entwendeten diverse Werkzeuge.

Eine 86-jährige Pkw-Fahrerin aus Ottersberg befuhr am 24.05.2019, 11.40 h, in Ottersberg die Verdener Straße und übersah beim Abbiegen nach links auf eine Hofzufahrt einen entgegenkommenden Pkw eines 71-jährigen aus Schwanewede. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 22000,-Euro entstand.

Achim Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer aus Walsrode befuhr am 24.05.2019, 14.04 Uhr in Achim, die Gartenstraße und verwechselte in einer Rechts-vor Links Situation an der Einmündung zur Straße Küchenschelle das Bremspedal mit dem Gaspedal, sodass es mit einen Leichtkraftrad einer 16-jährigen aus Riede zu einem Zusammenstoß kam. Die Kradfahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5500,-Euro.

Blender Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus Blender beachtete am 24.05.2019, 16.47 h in Blender beim Abbiegen nach links aus der Straße In der Marsch nicht die Vorfahrt eines 62-jährigen Motorradfahrers aus Dörverden, welcher die Landesstraße 203 befuhr. Der Kradfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2500,-Euro.

Gruß

EWF der PI Verden/Osterholz, Bosch POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
- Wache -

Telefon: 04231/806-212
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell