Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

05.12.2018 – 11:20

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Discounter überfallen

Landkreis Osterholz (ots)

Schwanewede. Am Dienstagabend hat ein unbekannter Mann den Verbrauchermarkt am Heidkamp überfallen. Kurz nach 18 Uhr betrat der mit einem Schal vermummte Räuber den Discounter und forderte im Beisein mehrerer Kunden und unter Vorhalt eines Messers von der Kassiererin die Herausgabe des Kasseninhaltes. Der Aufforderung kam die Angestellte, die durch die Tat körperlich nicht verletzt wurde, umgehend nach. Mit dem erbeuteten Geld flüchtete der Mann anschließend zu Fuß in Richtung Holzweg. Die weitere Fluchtrichtung ist unbekannt. Nach der Tat wurde die Polizei alarmiert, die zeitnah am Tatort Zeugen befragt und Spuren gesichert hat. Zeitgleich erfolgte in der gesamten Umgebung eine Fahndung nach dem Flüchtigen, an der Beamte des Polizeikommissariats Osterholz sowie der Polizei Bremen beteiligt waren. Letztlich führten die Maßnahmen nicht zur Ergreifung des Täters, bei dem es sich Zeugenangaben zufolge um einen schlanken, etwa 25 Jahre alten und 175 cm großen Mann handeln soll. Er trug während der Tat eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose sowie eine dunkle Kopfbedeckung. Der Mann sprach zudem Hochdeutsch. Mögliche Zeugen, die am Dienstagabend verdächtige Personen im Umfeld des Discounters wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04791/3070 bei der Polizei Osterholz zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz