Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

05.10.2019 – 11:31

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Fahrradfahrer entreißt Portemonnaie - Zeugenaufruf +++

Oldenburg (ots)

Am Freitag ist es zu einem Raub vor einem Verbrauchermarkt in der Cloppenburger Straße, 26133 Oldenburg gekommen. Gegen 12:45 Uhr stand eine 46-jährige Oldenburgerin vor dem Ausgang des dortigen LIDL-Marktes und war im Inbegriff ihre Geldbörse in die mitgeführte Handtasche zu stecken. In diesem Moment näherte sich dem Opfer eine männliche Person auf einem grün-schwarzen Damenrad an und entriss der Frau ihre Geldbörse. Anschließend flüchtete der Täter zunächst in Richtung der anliegenden Häuserblocks im "Alter Postweg". Als er bemerkte, dass das Opfer ihn fußläufig verfolgte, ist der Täter in Richtung "Klingenbergplatz" umgedreht und davongefahren. Das Opfer blieb unverletzt und meldete den Vorfall wenig später von zuhause. Eine sofortige Nahbereichsfahndung durch die Polizei verlief negativ.

Der Zeugenbeschreibung zufolge soll es sich um einen etwa 30 Jahre alten Mann gehandelt haben. Dieser habe schwarze, schulterlange und etwas gewellte Haare getragen und sei mit einer Trainingsjacke mit roten Ärmeln bekleidet gewesen.

Zeugen der Tat werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0441/790-4215 bei der Polizei zu melden.

   - 1181289 - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 2
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/7904217
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol
https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland