Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

18.06.2019 – 11:48

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Oldenburg (ots)

In der Zeit von Mittwoch, dem 12.06.2019, gegen 18.00 Uhr, bis Montag, dem 17.06.2019, gegen 12.00 Uhr, kam es auf einem Parkplatz an der Wilhelmstraße in Bad Zwischenahn zu einem Verkehrsunfall. Bei der Rückkehr der Geschädigten zu ihrem PKW erblickte diese an ihrem PKW Fiat im vorderen rechten Bereich eine unfallbedingte Beschädigung. Der Verursacher des Verkehrsunfalles entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Parkplatz handelt es sich um den sogenannten Bahnhofstparkplatz. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn, Tel.: 04403-927-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland