Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

16.03.2019 – 22:35

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Verkehrsunfallflucht, 16- jähriger Fußgänger leicht verletzt ++

Oldenburg (ots)

Am Samstag gg. 18.15 Uhr ereignete sich in Oldenburg im Bereich der Zufahrt zum Parkhaus am Waffenplatz eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei fuhr ein gelber Geländewagen vom Parkhaus kommend in die Wallstraße und wollte in Richtung Heiligengeistwall weiterfahren. Geführt wurde das Fahrzueg von einer Frau. Beim Abbiegen in die Wallstraße fuhr sie gegen einen 16- jährigen Fußgänger, der auf der linken Seite der Wallstraße im Bereich der Zufahrt zum Waffenplatz lief. Er verletzte sich leicht am Bein. Die Fau mit dem Geländewagen fuhr weiter, ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern. Die Fahrerin des Geländewagens oder Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polzei unter 0441-7904215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 2
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/7904217
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung