Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

15.03.2019 – 18:30

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Pkw-Fahrer mit 3,12 Promille auf der Autobahn unterwegs +++

Oldenburg (ots)

Am Freitag, dem 15.03.2019, wird der Polizei gegen 12.15 Uhr ein Pkw-Fahrer gemeldet, der die Autobahn 29 Rtg. Osnabrück Höhe der Anschlussstelle Zetel in Schlangenlinien befährt. Im Rahmen der daraufhin durch die Autobahnpolizei Oldenburg durchgeführten Kontrolle weist der 58-jährige Fahrer einen Atemalkoholwert von 3,12 Promille vor. Nun muss er sich wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich verantworten und darf aufgrund der Sicherstellung des Führerscheins kein fahrerlaubnispflichtiges Kfz mehr führen. Durch die erfolgte Blutentahme wird nun die gerichtsverwertbare Blutalkoholkonzentration festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland