Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

13.08.2019 – 18:59

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Sulingen - Schüsse aus Schreckschusswaffe lösen Polizeieinsatz aus ---

Diepholz (ots)

Gegen 16.00 Uhr am heutigen Dienstag hörte eine Nachbarin auf einem Grundstück in der Nienburger Straße Schüsse. Sie meldete sich sofort bei der Polizei, die auch in kürzester Zeit am Ort des Geschehens war.

Die ersten eingesetzten Polizisten hörten ebenfalls Schüsse aus dem Garten und konnten dort zwei Personen antreffen. Diese hatten keine Waffen mehr bei sich und eine dritte Person fehlte noch.

Mit weiteren hinzugezogenen Kräften wurde das Haus durchsucht. Im Haus konnte eine dritte unbeteiligte Person angetroffen werden. Weiter konnte die Polizei zwei Schreckschusspistolen und Munition sicherstellen.

Die beiden im Garten angetroffenen männlichen Personen, 16 und 46 Jahre alt, mussten zur Identitätsfeststellung und ersten Ermittlungen mit zum Polizeikommissariat. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Gründen der Schussabgaben aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell