Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

27.01.2019 – 14:01

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Drei aufgefundene Hütehunde in Drebber

POL-DH: Drei aufgefundene Hütehunde in Drebber
  • Bild-Infos
  • Download

Diepholz (ots)

Am Sonntag, 27.01.2019, wurden gegen 11 Uhr drei herumlaufende Hunde im Bereich Drebber festgestellt. Als diese schlussendlich auf ein umzäuntes Grundstück liefen, konnten sie dort eingesperrt werden. Mit Hilfe von Mitarbeitern des Tierschutzhofes Dickel und der Anwohner konnten die Hunde eingefangen und dem Tierschutzhof Dickel zugeführt werden. Es handelt sich vermutlich um drei Hüte/- Hirtehunde. Es wird um Hinweise zum Eigentümer der Tiere unter 05445 - 761 (Tierschutzhof) gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung