Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Die Polizei Sulingen such einen Fahrradeigentümer - Fahrraddiebstahl in Syke ---

sichergestelltes Fahrrad
sichergestelltes Fahrrad

Diepholz (ots) - Sulingen - Wem gehört das Fahrrad?

Am 03.11.2018 gegen 13.15 Uhr fiel einer Polizeistreife ein ihnen nicht unbekannter 19-Jähriger auf einem Fahrrad auf. Als er kurze Zeit später kontrolliert werden sollte, hatte er das Fahrrad zwischenzeitlich weggeworfen. Die Polizisten konnten das Fahrrad unweit des Kontrollort Im Fladder in einer Wiese auffinden und sicherstellen. Der 19-Jährige konnte bzw. wollte zu dem Fahrrad keine Angaben machen. Die Polizei Sulingen bittet nun den Eigentümer, sich zu mleden. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein 28er Damenrad in silber, der Marke Agro-Special (siehe Foto). Der Eigentümer bzw. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Sulingen, Tel. 04271 / 9490, zu melden.

Syke - Fahrraddiebstahl

Am 07.11.2018 wurde in der Zeit von 08:00 bis 13:00 Uhr von einem bislang unbekannten Täter ein hochwertiges, weißes 26er Mountainbike der Marke Cube entwendet. Dieses Fahrrad befand sich - mit einem Stahlkabelschloss gesichert - in einem Fahrradständer des Gymnasiums Syke in der La-Chatre-Straße. Der Schaden beläuft sich auf circa 800 Euro. Hinweise zu Tat oder Täter werden von der Polizei in Syke unter 04242-9690 entgegen genommen.

Für die Bereiche Weyhe und Diepholz liegen zur Zeit keine Meldungen vor.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: