PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

15.07.2021 – 08:42

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht durch aufmerksame Zeugin beobachtet

Delmenhorst (ots)

Durch eine aufmerksame Paketbotin wurde am Mittwoch, 14. Juli 2021, gegen 12:45 Uhr, auf dem Gildeplatz in Wildeshausen ein Verkehrsunfall beobachtet. Demnach sei ein dort geparkter VW Polo beschädigt worden. Die Unfallverursacherin entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Durch die Zeugin wurden sich zufällig in der Nähe vom Unfallort aufhaltende Polizeibeamte angesprochen und diese auf die Unfallflucht aufmerksam gemacht. Durch die Beamte konnte noch das Kennzeichen des flüchtenden VW Polo abgelesen werden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurde eine 78-Jährige Wildeshauserin als Unfallverursacherin sowie der beteiligte Pkw ermittelt.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird auf 3800 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Merle Behle
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Storys aus Delmenhorst
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch