Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

29.01.2020 – 08:27

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Pkw nach Verkehrsunfall in Sage zurückgelassen +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Die Polizei Großenkneten sucht nach Zeugen, die Angaben zu einem Verkehrsunfall machen können, der sich am Dienstag, 28. Januar 2020, gegen 21:05 Uhr, in Sage ereignet hat.

Der Fahrer eines schwarzen BMWs der 7er-Reihe befuhr die Straße Sager Esch in Richtung Großenkneten und kam aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach dem Ortsausgang Sage nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einem Straßenbaum. Anschließend ließ der Verursacher seinen verunfallten Pkw zurück und entfernte sich vom Unfallort.

Einige Zeit später meldete sich der vermeintliche Unfallverursacher telefonisch und gab an, zum Unfallzeitpunkt der verantwortliche Fahrer gewesen zu sein und schilderte den Unfallhergang.

Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04435/91919-0 zu melden (00124041).

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch