Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

29.11.2019 – 08:12

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht in Harpstedt +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Am Donnerstag, 28. November 2019, 12:20 Uhr, befuhr der Fahrer eines Linienbusses die Burgstraße in Fahrtrichtung Wildeshauser Straße und beabsichtigte, nach links in die Lange Straße abzubiegen.

Im Abbiegevorgang geriet der Bus zu weit auf die Gegenfahrbahn der Lange Straße. Zu diesem Zeitpunkt befand sich ein 32-Jähriger aus Apen mit seinem Opel wartend im Einmündungsbereich zur Burgstraße.

Der Pkw-Fahrer versuchte, nach rechts auszuweichen und stieß dabei mit seinem Pkw gegen einen Laternenmast. Der Fahrer des Linienbusses setzte seinen Weg fort, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Der Sachschaden wurde auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941-0 in Verbindung zu setzen (1418561).

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch