Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

23.05.2019 – 15:09

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Polizei warnt vor neuer Masche von Trick-Betrügern

Delmenhorst (ots)

Die Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen, die das Ziel haben, Geld zu erlangen. In einem aktuellen Fall haben Betrüger sich einer neuen Masche bedient. Gegenüber einem 57-jährigen Butjadinger gaben sich die Betrüger als Gerichtsvollzieher aus. Sie drohten mit dem Erscheinen der Polizei, sollte kein Geld bezahlt werden. Hintergrund sei ein angebliches Zeitungs-Abonnement. Darüber hinaus wurde dem Mann mit einem folgenden Arbeitsaufwand von mehreren 1000 EUR gedroht, sollte er nicht kooperieren. Zu einem Schadenseintritt kam es in dem beschriebenen Fall nicht.

Die Polizei warnt davor, Gelder auszuzahlen, welches per Telefonanruf unter ominösen Gründen gefordert wird.

Fragen bitte an Stefan Schmitz
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch