Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

17.03.2019 – 19:00

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Auseinandersetzung am Delmenhorster Bahnhof

Delmenhorst (ots)

Ort: 27749 Delmenhorst, Wittekindstr. 10, Bahnhof Zeit: Sonntag, 17.03.2019, 16:22 Uhr

Der Polizei wurde eine Schlägerei am Bahnhof gemeldet. Drei eingesetzte Funkstreifen konnten die Auseinandersetzung schnell beenden. Es wurde festgestellt, dass eine Gruppe von drei alkoholisierten Männern aus Delmenhorst, Hude und Oldenburg Passanten provoziert hatte. Dabei gerieten sie mit einer Gruppe von fünf Jugendlichen aus Ganderkesee und Delmenhorst zunächst in einen verbalen Streit, dem körperliche Auseinandersetzungen folgten. Dabei wurde der Delmenhorster aus der Gruppe der drei Männer leicht verletzt, er lehnte aber eine medizinische Versorgung durch den herbeigerufenen Rettungswagen ab.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch