Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

12.03.2019 – 08:03

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall im Bereich der Anschlussstelle Hatten +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Die Autobahnpolizei Ahlhorn sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 11. März 2019, 13:20 Uhr, im Bereich der Anschlussstelle Hatten ereignet hat.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw die Munderloher Straße aus Richtung Altmoorhausen kommend und bog nach links auf die Autobahn 28 in Richtung Oldenburg ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 65-Jährigen aus dem Landkreis Nienburg, der mit seinem Opel die Munderloher Straße in Richtung Altmoorhausen befuhr. Um einen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Pkw zu verhindern, musste der 65-Jährige stark bremsen. Der folgende Fahrer eines BMWs, ein 31-jähriger Oldenburger, erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Pkw auf das Heck vom Opel auf.

Der 65-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der entstandene Sachschaden wurde auf 4.000 Euro geschätzt.

Wer den Unfallhergang beobachtet hat und Hinweise auf den Verursacher geben kann, wird gebeten, sich unter 04435/9316-0 mit der Autobahnpolizei in Verbindung zu setzen (227732).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell