PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch mehr verpassen.

02.01.2019 – 09:28

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Lohne

Delmenhorst (ots)

Ein achtjähriger Junge aus Iserlohn wurde am Dienstag, 01. Januar 2019, 18:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Lohne leicht verletzt.

Er befand sich auf der Rücksitzbank eines Skoda Kleinwagens, der von seinem 31-jährigen Vater in Richtung Osnabrück gefahren wurde. Zwischen den Anschlussstellen Lohne und Holdorf musste der 31-Jährige seinen Pkw im regen Reiseverkehr auf dem linken Fahrtstreifen abbremsen. Das wurde vom folgenden Fahrer eines Pkws, einem 25-Jährigen aus Mecklenburg-Vorpommern, übersehen.

Durch den folgenden Auffahrunfall entstanden an beiden Fahrzeugen Schäden, die auf 6.000 Euro geschätzt wurden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Achtjährige klagte während der Unfallaufnahme über Kopf- und Nackenschmerzen. Auf die Anforderung eines Rettungswagens wurde durch die Eltern aber verzichtet.

Nach der Bergung der beiden Fahrzeuge konnte der Verkehr gegen 19:30 Uhr wieder ungehindert fließen.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch