Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

06.12.2018 – 08:36

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfallflucht +++ Verursacherin ermittelt

Delmenhorst (ots)

Eine 61-jährige Frau aus Delmenhorst hat am Mittwoch, 05. Dezember 2018, 09:40 Uhr, einen Verkehrsunfall auf einem Anwohnerparkplatz in der Breslauer Straße verursacht und sich im Anschluss vom Unfallort entfernt.

Sie beschädigte beim Einparken mit ihrem Mazda einen geparkten Mercedes eines 32-jährigen Delmenhorsters. Der entstandene Schaden an beiden Fahrzeugen wurde auf etwas mehr als 1.000 Euro geschätzt.

Die Frau konnte als Verursacherin ermittelt werden. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch