Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

29.10.2018 – 12:25

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Wesermarsch: Raub auf Spielothek in Nordenham +++ Festnahme +++ NACHTRAG

POL-DEL: LK Wesermarsch: Raub auf Spielothek in Nordenham +++ Festnahme +++ NACHTRAG
  • Bild-Infos
  • Download

Delmenhorst (ots)

Wie die Polizei bereits berichtete, kam es am Samstag, 13. Oktober 2018, gegen 14:10 Uhr, zu einem Überfall auf eine Spielhalle in der Deichgräfenstraße in Nordenham. Der maskierte Täter forderte unter Vorhalt eines Messers Bargeld von der Angestellten der Spielhalle. Im Anschluss an die Tat flüchtete er mit einem Fahrrad vom Tatort. Am vergangenen Freitag, 19. Oktober 2018, kurz nach 14 Uhr, meldeten Zeugen einen maskierten Mann vor derselben Spielhalle über den Notruf der Polizei. Der dringend tatverdächtige Mann konnte noch vor einer möglichen Tatausführung durch Beamte der Polizei Nordenham gestellt und vorläufig festgenommen werden. Er führte ein Küchenmesser mit sich. Die Ermittlungsarbeit der Polizei Nordenham ergab, dass der festgenommene Mann auch als Tatverdächtiger der vorangegangenen Tat in Frage kommen könnte. Noch am Abend vom Freitag wurde der 32-jährige Mann dem Haftrichter in Oldenburg vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg wurde ein Haftbefehl erlassen. Der beschuldigte Mann wurde im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt gefahren. +++

Das vom Täter genutzte Fahrrad konnte noch keiner, zur Anzeige gebrachten Straftat zugeordnet werden. Die Polizei sucht nun den Eigentümer oder Personen, die Angaben zur Herkunft des Fahrrades machen können.

Es handelt sich bei dem Fahrrad um ein schwarzes Damen-Hollandrad vom Hersteller 'Rheinfels'. Über dem Vorderrad ist ein zusätzlicher Gepäckträger angebracht.

Hinweise nimmt die Polizei in Nordenham unter der Telefonnummer 04731/9981-115 entgegen (1226223).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch