Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

15.01.2018 – 12:34

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: +++ Polizei Cuxhaven ermittelt Brandstifter +++

Cuxhaven (ots)

Polizei Cuxhaven ermittelt Brandstifter

Cuxhaven. Im Zeitraum zwischen Mai und Dezember 2017 kam es in Cuxhaven vermehrt zu Bränden im Stadtgebiet. Im Rahmen der Ermittlungen stießen die Beamten auf einen 31jährigen Mann aus Cuxhaven. In seiner verantwortlichen Vernehmung räumte der Beschuldigte 3 Brandlegungen in Mehrfamilienhäusern, in den Straßen Im Dobben, Wendtstraße und in der Mozartstraße, ein. Über diese Vorfälle berichtete die Polizei Cuxhaven in der Vergangenheit. In der Mozartstraße und Im Dobben wurde das Feuer im Keller gelegt. In der Wendtstraße auf dem Dachboden. Der Beschuldigte selbst ist in bereits wegen anderer Delikte polizeilich in Erscheinung getreten. Gegen den Beschuldigten wurde durch das Amtsgericht Cuxhaven am heutigen Tag ein Haftbefehl erlassen, dessen Vollzug gegen Meldeauflagen ausgesetzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
i.A. Rainer Brenner
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven