Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

13.02.2017 – 14:31

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Ermittlungen nach räuberischem Diebstahl in Ihlienworth und Fahndung nach dunkelblauem VW Passat dauern an + Einbruch in Bäckereifiliale

Cuxhaven (ots)

Ermittlungen nach räuberischem Diebstahl in Ihlienworth und Fahndung nach dunkelblauem VW Passat dauern an

Cuxhaven. Zwei unbekannte Männer brachen am Freitagmorgen (10.02.2017) gegen 8:40 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße "Mittelteil" in Ihlienworth ein. Im Haus wurden sie von den Bewohnern überrascht. Auf ihrer Flucht schlugen sie die etwa 60 Jahre alten Eheleute und verletzten sie dadurch leicht. Entwendet wurden Schmuck und mehrere Uhren, darunter auch eine Armbanduhr mit der Aufschrift "FERRARI", mit rotem Zifferblatt. Die Täter flüchteten ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge mit einem dunkelblauen VW Passat Kombi mit ausländischem Kennzeichen. Die Ermittler schließen nicht aus, dass ein kurz nach der Tat verübter Kennzeichendiebstahl in Spaden mit der Tat im Zusammenhang stehen könnte. Es ist also nicht auszuschließen, dass an dem gesuchten Passat inzwischen das Kennzeichen "CUX-EC 375" angebracht ist. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730).

+++++++++++++++++

Einbruch in Bäckereifiliale

Cuxhaven. Noch unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen (11.02.-12.02.2017) eine Tür auf und drangen in die Räume einer Bäckereifiliale an der Grodener Chaussee ein. Der Tatort grenzt an einen ehemaligen Baumarkt. Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Grodener Chaussee oder in der Meyerstraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Tel.: 04721 / 5730). Der oder die Täter erbeuteten ein ca. 35 x 35 x 30 cm großes Wertgelass. Der entstandende Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven