Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Anreiseverkehr Deichbrand - Achtet auf die Weisungen vor Ort

Cuxhaven (ots) - Nordholz-Wanhöden. Heute Morgen gegen 10:45 Uhr übersah eine 21-Jährige aus Wolfenbüttel auf der Anfahrt zum Deichbrand-Festival ein Stauende in der Wanhödener Straße und fuhr auf dieses auf. Dadurch schob sie mit ihrem Fahrzeug drei haltende Pkw ineinander. Sie selbst erlitt schwere Verletzungen, drei weitere Personen wurden bei dem Auffahrunfall leicht verletzt. Ansonsten kommt es derzeit auf der Anfahrt rund ums Festival zu Stausituationen, auf die mit Rundfunkdurchsagen und alternativen Abfahrtmöglichkeiten reagiert wird. In diesem Zusammenhang empfiehlt die Polizeisprecherin, das Navi auszuschalten und der Beschilderung bzw. den Weisungen der Beamten und Ordnungskräfte Folge zu leisten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: