Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

18.01.2015 – 14:19

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Nachtragsmeldung der PI Cuxhaven vom 18.01.2015

Cuxhaven (ots)

Bereich Schiffdorf:

Wittstedt: Glätteunfall -1 Leichtverletzter- Am Samstag, gegen 08.55 Uhr, befuhr eine 26-jährige Beverstedterin mit ihrem PKW Chevrolet in der Gemarkung Wittstedt die Kreisstraße 45, aus Richtung Lunestedt kommend. Kurz vor der Ortschaft Wittstedt kam die Frau mit ihrem PKW auf Grund von plötzlich eintretender Straßenglätte ins Schleudern und verlor die Kontrolle. Der PKW kam nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Weidezaun und kam auf der Fahrerseite zum liegen. Erst nachdem der PKW durch die freiwillige Feuerwehr aus Wittstedt wieder aufgerichtet worden war, konnte die Frau aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Bremerhavener Klinikum verbracht. An dem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:
Peter Oprowski
Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven