Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Zusatz zur Pressemeldung der PI Cuxhaven "Schlichtversuch" endete im Krankenhaus

Cuxhaven (ots) - Mann wurde beim "Schlichten" zusammengeschlagen

Am 06.12.2014, gg. 04.10 Uhr, wurde ein Mann an der Bushaltestelle einer Discothek in Hagen zusammengeschlagen.

Er hatte nach seinen Angaben einen Streit zwischen einem Paar schlichten wollen und wurde dabei von einem unbekannten Freund des Mannes zu Boden gerissen und anschließend mehrfach getreten. Das Opfer erlitt Prellungen im Gesicht und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Das unbekannte Paar soll sich bereits beim Verlassen der Discothek stark gestritten haben.

Zeugen, bzw. Personen denen das Paar bekannt sind, werden gebeten sich bei der Polizei in Schiffdorf unter Telefon 04706/9480 zu melden.

mfg Peter Osterland

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: